Bewachung und Reinigung von Baustellen mit unseren Dienstleistungen | © Calado / Fotolia

Baustellenbewachung und Baustellensicherung

Schützen Sie Ihre Baustelle vor Vandalismus und Diebstahl

Einbrüche, Diebstähle oder Vandalismus sorgen für Ausfallzeiten und behindern die Fertigstellung des Bauprojekts. Für Bauunternehmen stellt die Überwachung der Baustelle eine zunehmende Notwendigkeit dar, um Bauverzögerungen vorzubeugen. Mit der Baustellenbewachung durch die Bavaria Werkschutz / Bavaria Sicherheit entlasten wir Sie in sicherheitsrelevanten Angelegenheiten und unterstützen Sie im erfolgreichen Ablauf Ihres Projekts.

 

Optimale Baustellenüberwachung mit unserem Revierdienst

Von kleinen, übersichtlichen bis hin zu groß angelegten, weitläufigen Baustellen übernehmen wir die Überwachung und Sicherung sämtlicher Areale. Durch individuelle Sicherheitskonzepte, gut geschulte Mitarbeiter und die Kombination des klassischen Werkschutzes mit dem Revierdienst erfüllen wir alle Anforderungen zur gründlichen Bewachung Ihrer Baustelle.

Gerade bei großflächigen Baustellen ist es notwendig, dass mehrere Bauabschnitte gleichzeitig gesichert werden. Durch Revierfahrten mit unseren Dienstfahrzeugen decken wir das gesamte Baustellenareal ab. Unsere Revierfahrer fahren zu unregelmäßigen Zeiten das Gelände des zu bewachenden Objekts ab und kontrollieren vorab festgelegte Orte. Zusätzlich begehen Sicherheitsmitarbeiter während Wachrundgängen das gesamte Baugelände, um eine lückenlose Überwachung der gesamten Baustelle zu gewährleisten.

Bei Bedarf übernehmen unsere geschulten Sicherheitsmitarbeiter den Schließdienst und kümmern sich um eine zuverlässige Abschließung aller Zugänge, Container oder anderer Bereiche.

 

Zuverlässiger Schutz von Geräten, Maschinen und Materialien

Durch größer werdende, weniger einsehbare Baustellen und komplexe, teure Maschinen wachsen die Anforderungen an die Baustellenbewachung. Bauherren müssen zu Tages- und Nachtzeiten sicherstellen, dass Materialien sicher gelagert sind, Baumaschinen einsatzbereit sind und fertige Bauabschnitte geschützt werden.

Mit einer Tag- und Nachtbewachung und regelmäßigen Streifdiensten durch unsere Sicherheitsmitarbeiter wird verhindert, dass Maschinen und Materialien entwendet werden. So werden finanzielle Schäden durch Diebstähle und damit verbundene Zeitverzögerungen vermieden.
 

Zutrittskontrollen für mehr Sicherheit auf Ihrer Baustelle

Um Diebstahl, Vandalismus oder Schwarzarbeit zu verhindern und das gesamte Areal im Überblick zu behalten, übernehmen wir zusätzlich zum Revierdienst die Eingangskontrollen. Durch geregelte Zugangs- und Zufahrtskontrollen wird sichergestellt, dass keine Unbefugten das Gelände betreten, sobald unser Revierdienst ein Areal verlassen hat. Unser qualifiziertes Personal übernimmt zollkonforme Personenkontrollen am Eingang des Baugeländes und stellt auf Wunsch Ausweise für den Zutritt aus.
 

Mehr Sicherheit und Transparenz durch unsere Alarmempfangsstelle

Bei der Ausführung unserer personellen Sicherheitsdienste arbeiten wir mit einem Wächterkontrollsystem. Im Falle der Baustellensicherung werden an fest definierten Orten Kontrollstellen bzw. Stechstellen angebracht, welche bei den Patrouillen elektronisch erfasst werden. Die Auswertungen des Wächterkontrollsystems werden in Echtzeit an unsere Alarmempfangsstelle übertragen, damit alle Vorkommnisse dokumentiert werden. So können Bauherren anhand eines Protokolls alle Abläufe exakt nachvollziehen.

Für eine optimale Absicherung Ihrer Baustelle können Sie zusätzliche Alarmsysteme wie Alarmanlagen installieren. Bei unbefugtem Betreten Ihrer Baustelle werden die Alarme an unsere Alarmempfangsstelle weitergeleitet und Sie entscheiden selbst, ob die Polizei oder unser Sicherheitsdienst alarmiert werden soll.

 

Im Rahmen unserer Baustellenüberwachung übernehmen folgende Leistungen:
 

  • Sicherung der Baustelle und Verhinderung unbefugten Betretens
  • Durchführung von Zutrittskontrollen mittels Personenkontrollen / Ausweiskontrollen, ggf. Erstellung von Ausweisen
  • Kontrolle ein- und ausfahrender Fahrzeuge
  • Kontrolle von Absperrungen, Bauzäunen und Containern
  • Kontrolle gesicherter Materialien
  • Äußere Absperrung durch die Errichtung eines Schutzzaunes
  • Wachrundgänge, Revierdienste: Bestreifung des äußeren und inneren Bereichs und der Bauabschnitte
  • Installation eines Wächterkontrollsystems (= Kontrollpunkte) in Zusammenarbeit mit unserer Notruf- und Serviceleitstelle zur Dokumentation aller Ereignisse
  • Stellen einer Brandwache
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen bei Einbruch, Vandalismus, Brand durch unsere Interventionskräfte

 

Durch unsere umfangreichen Leistungen und langjährigen Erfahrungen gewährleisten wir unseren privaten und öffentlichen Auftraggebern ein hohes Maß an Sicherheit. Mit unserem individuellen Sicherheitskonzept erhalten Sie genau die Leistungen, die Sie benötigen und können Sie sich auf die Fertigstellung Ihres Bauvorhabens konzentrieren.


Ergänzende Leistungen:

Kontaktieren Sie uns

Wünschen Sie weitere Informationen zu unserer Baustellenbewachung? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Ihr persönlicher Ansprechpartner wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.